INNOVATIVE SOLUTIONS TO OPTIMIZE GRINDING logi

ISOG 11

Die ISOG 11 wurde speziell für das Schleifen von Präzisionswerkzeugen entwickelt. Mit der ISOG 11 werden Einzelwerkzeuge und Kleinserien schnell, wirtschaftlich und flexibel geschliffen – und das bei hohem Bedienungskomfort.

Highlights
  • T-förmige Konstruktion für bequeme Einseiten-Bedienung
  • exakte und leichtgängige Bewegungen
  • Messen und Kontrollieren in der Maschine mit Videotechnik
  • einstellbares Zoom-Objektiv von 25- bis 170-fach
  • motorische Höhen- und Feinverstellung für größeren Schleifbereich, hohe Rundlaufgenauigkeit und gute Bedienerfreundlichkeit
  • stufenlos regelbare Schleifspindeldrehzahl

ISOG 11

Spannbereich:
  • Aufspannfläche des Werkzeugschlittens 500 x 180 mm
  • Max. Werkzeug-Ø zwischen Spitzen 130 mm
  • Max. Werkzeug-Ø bei fliegender Aufspannung im Universal-Teilkopf 620 mm
  • Max. Werkzeuglängen zwischen Spitzen 270 mm
  • T-Nuten Maschinenständer 12 mm
  • T-Nuten Schleifkopf, Werkzeugschlitten und Zubehör 8 mm


Arbeitswege:
  • Schleifhub 190 mm
  • Schleifhub beim Drallschleifen 190 mm
  • Querverstellung Werkzeugschlitten 100 mm
  • Senkrechtverstellung Schleifkopf 325 mm
  • Längsverstellung Schleifspindel 5 mm


Grobverstellwege:
  • Werkzeugträger 220 mm
  • Schleifkopfträger 800 mm
  • Universal-Teilkopf auf Werkzeugschlitten 330 mm


Schwenkwinkel:
  • Schleifkopfträger 360°
  • Schleifkopf 360°
  • Werkzeugträger 360°


Schleifspindel:
  • Drehstrom-Antriebsmotor 1,1 kW bei 2800 min-1
  • Nennmoment an der Spindel ca. 2,8 Nm
  • Spindel-Drehzahlen, stufenlos 2000 bis 12000 min-1
  • Max. Schleifscheiben-Ø 125 mm
  • Max. Trennscheiben-Ø 200 mm


Maße:
  • Gewicht 520 kg
  • Abmessungen (Tiefe x Breite x Höhe) 800 x 1100 x 1760 mm
  • Platzbedarf (einschließlich Bedienung) 2,5 x 2,3 m
  • Elektrischer Anschlusswert 2 kVA